X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Fans Profis Der DSC

Die Spieltachsregeln im Dezember

Am Dienstag, den 23. November, ist vom Land NRW die neue Fassung der Corona-Schutzverordnung veröffentlicht worden. Arminias Heimspiele im Dezember gegen den 1.FC Köln (Samstag, 04.12., HALBVIER) und gegen den VfL Bochum (Dienstag, 14.12., 20:30 Uhr) werden unter 2G-Bedingungen stattfinden. Das bedeutet, dass gegen Köln und Bochum nur noch Geimpfte und Genesene mit einem gültigen Nachweis Zutritt zur SchücoArena erhalten.

Ausnahmen gibt es für diese zwei Personengruppen:

  • Kinder bis einschließlich 15 Jahren erhalten weiterhin mit einem negativen Schnelltest aus einem Testzentrum oder einem entsprechenden schriftlichen Schul-Zertifikat vom Vortag Zutritt zur SchücoArena. Für Kinder ab 16 Jahren gilt dann die 2G-Bedingung.
  • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht impffähig sind, müssen vorab ein ärztliches Attest eines Allergologen nachweisen, welches eindeutig aufzeigt, dass die Impfstoffe Substanzen enthalten, die eine Impfung unmöglich machen. Dieses Attest muss bis 24 Stunden vor Anpfiff per Mail an covid19@arminia.de gesendet werden, um am Spieltag ebenfalls mit einem negativen Test aus einem offiziellen Testzentrum, der nicht älter als 24 Stunden ist, Zutritt zu erhalten.

2G+ in den VIP-/Gastronomie-Bereichen

In den VIP-Bereichen (Krombacher Stammtisch, Schwedenschanze, Logen und Sechzehner) hat sich der DSC für die Einführung der 2G+-Regelung entschieden. Dies bedeutet, dass jeder Besucher für den Zutritt in die Gastronomiebereiche einen Nachweis für geimpft oder genesen und zusätzlich einen zertifizierten Antigen-Schnelltest vorlegen muss, der nicht älter als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn sein darf.

Rückgabe bereits gekaufter Tickets:

Bereits vor dem Verkauf der Dauerkarten hatte sich der DSC vorbehalten, auf die 2G-Regelung umzustellen. Wer die kommenden Heimspiele nun nicht besuchen möchte, kann seine Eintrittskarte im Online-Ticketshop zur Weitergabe einstellen. Eine detaillierte Anleitung zur Weitergabe haben wir unter www.arminia.de/eintrittskarte/fragen-und-antworten bereitgestellt. Das gilt auch für bereits gekaufte Tageskarten. Dies muss bis spätestens 10:00 Uhr am jeweiligen Spieltag erfolgen. Sollte das Ticket bis zum Spiel von keinem anderen Fan erworben werden, erfolgt die automatische Rückgabe an den Verein. Arminia wird anschließend den anteiligen Wert zurückerstatten. Es werden weder Gutscheine noch andere Kompensationen angeboten.

Alle weiteren Hygiene- und Schutzmaßnahmen bleiben in der SchücoArena unverändert bestehen.


Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.

×

UNSER NEUES TRIKOT 2021/22

Kein Plastikclub - Deshalb genug Stoff für Geschichten!

Geschichten vom Hinfallen und immer wieder Aufstehen. Wir Arminen kennen zweite Chancen, aber keinen zweiten Planeten! 

Deshalb bestehen unsere neuen Trikots aus 13 zu 100% recycelten 0,5l PET-Flaschen. Die Produktion der Trikots hat unser Ausrüster Macron nach dem "Global Recycled Standard" zertifizieren lassen. Die Verpackung unserer neuen Trikots besteht zudem aus 100% recyeltem Material und ist ebenfalls "GRS" zertifiziert.