X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld

Arminis Einlaufkinder

Da ist Gänsehaut garantiert! Bei Heimspielen haben fünf- bis neunjährige Arminis die Chance, Hand in Hand mit Schiedsrichtergespann und Mannschaften in das Stadion einzulaufen.

Das Ziel ist der Mittelkreis, wo ihr direkt vor Anpfiff mit Spielern und Schiedsrichtern die Zuschauer begrüßen werdet. Anschließend geht’s im Sauseschritt und mit viel Applaus zurück auf die Tribüne – das Spiel kann beginnen. Anmeldungen für die Saison 2022/23 sind über das untenstehende Online-Formular möglich.

Arminis Einlaufkind? Was erwartet dich?

Alle Arminis zwischen fünf und neun Jahren können sich für das Einlaufen bei einem Heimspiel des DSC Arminia Bielefeld anmelden. Die Zuordnung zu dem jeweiligen Heimspiel erfolgt durch das Arminis-Team, ein Wunschspiel kann nicht angegeben werden. Die Anmeldungen für die Hin- und Rückrunde ist über das untenstehende Onlineformular möglich. Etwa 10 Tage vor dem Heimspiel erhalten die Einlaufkinder ihre Zusage per E-Mail. Wenn ihr keine E-Mail erhalten habt, wurdet ihr nicht ausgewählt und steht weiter auf der Warteliste für eines der nächsten Heimspiele.

Anmeldung am Spieltag

Die Einlaufkinder treffen sich 1 Stunde vor Anpfiff am Eingang Süd/Eingang Rollstuhlfahrer. Dort melden sich die Arminis beim Arminis-Team an. Ihre Einverständniserklärung haben sie im Vorfeld ressourcenschonend online abgegeben. Im Anschluss erhalten die Einlaufkinder eine Zugangsberechtigung für das Spiel und gehen zusammen mit dem Arminis-Team in die Umkleidekabine. Hier erhalten sie als Leihgabe Trikot, Hosen und Stutzen für das Einlaufen.

Bevor es nach dem Einlaufen auf die Tribüne geht, erhalten die Kinder einen Button mit der Telefonnummer des Arminis-Handys, das im Notfall kontaktiert werden kann.

Roter Button = Darf während des Spiels nur mit einem Betreuer von der Tribüne gehen.

Weißer Button = Darf, nach vorheriger Abmeldung bei einem Betreuer, mit einem anderen Kind während des Spiels von der Tribüne gehen und kommt mit diesem wieder.

Blauer Button = Während des Spiels siehe weißer Button. Nach dem Spiel darf das Kind nach Abmeldung den Arminis-Block allein verlassen.

Spiel

Gemeinsam schauen alle Arminis (Einlaufkinder und Arminis #immerdabei) im Block H auf der Westtribüne das Spiel und werden dabei vom Arminis-Team betreut. Die Mitarbeiter des Arminis-Teams sitzen am Anfang und am Ende des Arminis-Blocks und stehen jederzeit als Ansprechpartner bereit. Hier müssen sich die Kinder abmelden, wenn sie in Kleingruppen den Block verlassen, um zur Toilette zu gehen oder sich an einem der Stadionstände zu verpflegen. So erlernen die Arminis den selbständigen Aufenthalt im Stadion und können, falls notwendig, auf die Hilfe des Arminis-Teams zurückgreifen.

Folgende Regeln sind auf der Tribüne zu beachten:

  1. Die Arminis unterstützen den DSC – gerne durch laute Anfeuerungsrufe. Schmähgesänge auf Gegner, Schiedsrichter, Polizei oder das eigene Team etc. sind dagegen nicht erlaubt. Die Arminis sollen einen positiven und fairen Umgang mit schwarz-weiß-blauer Fankultur erleben.
  2. Arminis dürfen den Block nur in Zweiergruppen (oder größer) verlassen, um die Toilette zu benutzen oder Verpflegung zu kaufen. Bevor die Arminis den Block verlassen, melden sie sich immer bei den Betreuern ab. Wenn ein Kind den Block nur mit einem erwachsenen Betreuer verlassen darf, muss dies auf der Einverständniserklärung extra vermerkt werden. Zur Kennzeichnung für alle Helfer erhält dieses Kind einen roten Button. Kinder, die gemeinsam den Block verlassen haben, müssen auch gemeinsam zum Block zurückkehren und melden sich bei den Betreuern wieder an.
  3. Für ihre Verpflegung sind die Kinder selbst verantwortlich. Sie können ein Lunchpaket mit ins Stadion bringen oder etwas Taschengeld für Speisen und Getränke. Hierbei sollte beachtet werden, dass die Becher im Stadion 1 € Pfand kosten.
    Ganz wichtig: Mitgeführte Getränke sind im Stadion nur als Trinkpäckchen bis 0,2 Liter erlaubt. Flaschen jeglicher Art sind für die Arminis und alle anderen Stadionbesucher verboten! Auch bei der Verpackung des Lunchpakets sollte darauf geachtet werden, dass diese stadiontauglich ist und gemäß der Stadionordnung nicht als Wurfgeschoss genutzt werden kann.
  4. Am Anfang des Blocks ist eine Mülltüte befestigt, in der die Arminis während und nach dem Spiel ihren Müll sammeln.
  5. Die Arminis laufen aus Sicherheits- und Hygienegründen NICHT über die Stadionsitze.
  6. Im Arminis-Block unterstützen wir ausschließlich den DSC Arminia Bielefeld. Fan-Utensilien anderer Vereine sind nicht erlaubt. Wenn abzusehen ist, dass Arminis bei bestimmten Partien in einen Loyalitätskonflikt geraten könnten, welches Team sie unterstützen möchten, bitten wir darum frühzeitig Tickets in anderen Stadionbereichen zu erwerben.
Abholung

Etwa 25 Minuten nach Abpfiff werden die Arminis zum Treffpunkt am Mundloch Block J, hinter das Stromhäuschen gebracht. Hier werden sie von ihren Eltern (oder weiteren von den Erziehungsberechtigten autorisierten Personen) abgeholen. Da dieses Tor vor allem als Eingang für Rollstuhlfahrer, Sehbehinderte und weitere Menschen mit körperlichen Einschränkungen dient, ist auf diese unbedingte Rücksicht zu nehmen. Als Abholpunkt für die Arminis hat sich dieser Ort jedoch bewährt, da er Wind- und Regengeschütz ist und verhältnismäßig wenig Trubel herrscht, sodass die Kinder in Ruhe bei ihren Betreuern abgemeldet werden können.

Abmeldung

Die Arminis-Eltern (oder weitere von den Erziehungsberechtigten autorisierte Personen) melden sich bei den Betreuern, die die Teilnehmerliste führen. Die Betreuer rufen das dazugehörige Kind auf. Das Kind kommt nach vorne, gibt seinen Button beim Betreuer ab und ist somit abgemeldet. Wir bitten davon abzusehen, Kinder bei anderen Helfern des Arminis-Teams abzumelden, da wir nur mit Teilnehmerliste die Kontrolle darüber haben, dass kein Kind alleine geht. Kinder dürfen die Gruppe erst verlassen, wenn ihre Eltern anwesend sind und sie entgegennehmen. Wir bitten daher um etwas Geduld beim Abmeldeverfahren, hier steht die Sicherheit der Kinder an erster Stelle.

Alleine gehen

Mit einer entsprechenden Angabe auf der Einverständniserklärung dürfen sich Arminis bei den Betreuern nach Spieleende schon im Block abmelden und allein nach Haus gehen, oder die Eltern an einem alternativen Ort treffen. WICHTIG: diese Kinder melden sich ca. 5 bis 10 Minuten nach Abpfiff ab und verlassen den Block dann auch direkt, bevor die Gruppe zum Treffpunkt an Block J aufbricht. Natürlich sollten sich auch diese Arminis zunächst etwas Zeit nehmen, ihre Blauen nach Abpfiff gebührend zu feiern.

WICHTIG: Ein Treffen mit den Eltern in Block H oder dem dazugehörigen Treppenaufgang ist nicht möglich, da es in der Vergangenheit zu Störungen anderer Stadionbesucher gekommen ist. Damit Arminis und ihre Familien die Zugänge für andere Stadionbesucher nicht versperren, können die Arminis nur noch an Block J oder einem alternativen, von ihnen selbständig erreichbaren Treffpunkt abgeholt werden.

Anmeldung Arminis Einlaufkinder 22/23

Eine einzige Anmeldung ist ausreichend und bezieht sich auf ALLE Heimspiele in der Saison 22/23. Die Einlaufkinder werden in einem rotierenden System ausgelost: Nach ihrer Teilnahme kommen sie auf die Warteliste und wenn alle angemeldeten Arminis eine Einladung zum Einlaufen erhalten haben, startet die Losrunde erneut. Es können ausschließlich Arminis im Alter von 5-9 Jahren Einlaufen. Ausnahmen gibt es keine! Spiel- und Spielerwünsche sind nicht möglich.
Ich (Erziehungsberechtigte/r) bin damit einverstanden, dass Einzel- oder Gruppenaufnahmen meines Kindes gemacht werden und im Zusammenhang mit den Arminis oder dem DSC in Zeitungen und Vereinsmedien veröffentlicht werden.
Hiermit bestätige(n) ich (wir) die Teilnahme meines (unseres) Sohnes / meiner (unserer) Tochter an der oben genannter Veranstaltung. Mit den genannten Bedingungen bin ich einverstanden und die COVID-19-Schutzmaßnahmen (siehe Einladung) habe ich mit meinem Kind besprochen.

Einlaufmöglichkeit für Vereine

Für Vereine gibt keine Möglichkeit einzulaufen. Die Einlaufkinder bei Heimspielen werden von den Arminis gestellt - also schnell Mitglied werden!

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.