X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Profis

Turnier in Lohne abgesagt

Das für Samstag, den 19. November, geplante Turnier in Lohne mit den Vertretungen von Werder Bremen, Fortuna Düsseldorf und Arminia Bielefeld wurde heute kurzfristig von der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta abgesagt.

Das Turnier war für den Samstagnachmittag im Heinz-Dettmar-Stadion in Lohne geplant, es sollten jeweils 45 Minuten gegen die Bundesligavertretung aus Bremen und die Zweitligavertretung aus Düsseldorf gespielt werden.

Die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta teilte dem DSC Arminia heute in einer Stellungnahme mit:

Im Rahmen der polizeilichen Aufklärungsarbeit konnten in Zusammenarbeit mit den Behörden in Düsseldorf, Bielefeld und Bremen Erkenntnisse erlangt werden, dass mit der Anreise einer größeren Anzahl gewaltbereiter Personen zum Fußballturnier am Samstag, 19. November 2022, in Lohne zu rechnen ist.
Da das Lohner Stadion baulich nicht so konzipiert ist, dass ein Aufeinandertreffen gewaltbereiter Fußballanhänger mehrerer, unterschiedlicher Lager ausgeschlossen werden kann, wurde aus Sicherheitsgründen im Einvernehmen mit dem Veranstalter und den betroffenen Vereinen beschlossen das Fußballturnier abzusagen.

Arminia-Fans müssen am Samstag trotzdem nicht auf guten Fußball verzichten! In der SchücoArena findet am Samstag der AKADEMINIA-Spieltach mit den Pflichtspielen der U11, U14 und U17 statt. Der Eintritt ist frei, hier bekommt ihr alle Informationen.

Auch unsere Traditionsmannschaft ist am Samstag aktiv und spielt in Lingen im Emsland. Für das Turnier gibt es noch Eintrittskarten, es wird auch im TV übertragen. Alle Informationen erhaltet ihr hier.

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.