X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

DSC Arminia Bielefeld

Doping

Unter Doping versteht sich die Anwendung unerlaubter Mittel zur Steigerung der sportlichen Leistung. Was viele nicht wissen: Diese Substanzen können auch erheblichen Schaden im Körper anrichten! Deshalb, und weil Doping dem Fair Play Gedanken des Fußballs widerspricht, müssen und wollen wir gegen Doping vorgehen.

Ein Bestandteil dieser Arbeit sind präventive Schulungen mit unseren Jugendmannschaften. Damit wollen wir zum einen erreichen, dass unsere Jugendspieler eine klare Haltung gegen die Anwendung von Dopingmitteln einnehmen. Zum anderen sollen die Spieler aber auch inhaltlich aufgeklärt und geschult werden, denn auch im Doping besteht die Regel: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Inhalte dieser Schulungen sind Themenschwerpunkte, wie z.B.: Was ist überhaupt Doping? Wer ist die Nationale Anti Doping Agentur und wie arbeitet sie? Welche Substanzen sind verboten und wie finde ich heraus, welche Medikamente auf der Doping-Liste stehen? Wie läuft eine Dopingkontrolle ab? Und vieles mehr.

Ab der U15 werden die Mannschaften und die jeweiligen Trainer jährlich mithilfe eines Workshops geschult.

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.