X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

DSC Arminia Bielefeld
Profis

Willkommen, Janni Serra!

Der DSC Arminia Bielefeld hat Janni Serra verpflichtet. Der 23-jährige Angreifer wechselt ablösefrei vom Zweitligisten Kieler SV Holstein nach Ostwestfalen, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 erhält.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Janni für uns entschieden hat. Er ist ein junger Stürmer mit viel Potenzial, der sportlich und menschlich sehr gut zu uns nach Bielefeld passt“, so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld.

Cheftrainer Frank Kramer betont: „Janni hat das Herz an der richtigen Stelle. Er arbeitet teamorientiert für die Mannschaft, ist durchsetzungsstark und torgefährlich – das ist für einen Stürmer eine sehr gute Mischung.“

Janni Serra freut sich auf den DSC: „Ich hatte sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen, die mich unbedingt haben wollten. Das hatte mir sofort ein super Gefühl gegeben.“ Eine Wohnung in Bielefeld hat der Arminia-Neuzugang bereits mit seiner Freundin bezogen: „Es ist mir sehr wichtig, dass ich mich schnell einlebe. Wir fühlen uns hier schon sehr wohl.“

Das spannende Bundesliga-Saisonfinale mit dem DSC-Klassenerhalt hatte der Angreifer, der mit Arminia-Verteidiger Amos Pieper bereits bei Borussia Dortmund (U23, U19 und U17) zusammengespielt hatte, im TV verfolgt: „Es war sehr aufregend. Man ist dann schon ein riesiger Fan, wenn man weiß, dass man nächste Saison hier spielen wird. Ich hatte drei Bildschirme, um die Spiele in Stuttgart, Köln und Bremen parallel zu verfolgen.“

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.