X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Fans Soziales

Glück im Unglück

Beim DFB-Pokal-Auswärtsspiel in Mainz erlitt ein treuer Arminia-Fan kurz vor Anpfiff einen laut eigener Aussage "schweren Herzinfarkt". Nur dank der Hilfe und schnellen erstmedizinischen Versorgung in der Mainzer MEWA Arena konnte das Leben des 44-jährigen DSC-Fans gerettet werden.

Er wurde in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt in der gleichen Nacht noch notoperiert. Mittlerweile geht es ihm deutlich besser und er hat die Mainzer Uniklinik wieder verlassen - seine Frau und seine drei Kinder haben ihren Mann und Familienvater also wieder.

Der 44-Jährige hat sich in einer tollen und warmherzigen Nachricht bei allen Beteiligten bedankt. Dieser Nachricht möchten wir in Nichts nachstehen und auch auf diesem Wege noch einmal Danke sagen. Fußball verbindet und erzeugt viel Kraft - das hat diese Hilfsbereitschaft und der Einsatz aller handelnden Personen in Mainz einmal mehr gezeigt.

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.