X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Profis

„Chance für uns als Verein“

Unsere Mannschaft steckt mitten in den Vorbereitungen auf das Spiel in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Cheftrainer Daniel Scherning stellte sich auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart (20:45 Uhr) den Fragen der Journalisten. Wir haben den Überblick.

Cheftrainer Daniel Scherning über…

…das Pokalspiel:
"Unser Fokus liegt auf dem Spiel. Wir wissen um die Schwere der Aufgabe bei dem Bundesligisten. Dennoch haben wir die Möglichkeit, in einem Spiel in die nächste Runde einzuziehen. Es ist ein Spiel, in dem du in 90 oder 120 Minuten sehr Entscheidendes erreichen kannst. Wir sehen das als Chance, in einem anderen Wettbewerb mit nur einem Spiel weiterzukommen. Man hat das hier in Bielefeld schon erlebt, dass da Selbstvertrauen entstehen kann, Emotionen freigelassen werden können und man sich in schwierigen Situationen befreit. So gehen wir das Spiel auch an. Es ist eine Chance für uns als Verein und die gesamte Mannschaft."

…VfB-Interimstrainer Michael Wimmer und den Gegner:
"Ich kenne Michael sehr gut, da wir zusammen die Fußballlehrer-Lizenz absolviert haben. Wir schätzen uns sehr, tauschen uns viel aus und verstehen uns gut. Ich habe ihm zu seinem ersten Bundesliga-Sieg gratuliert. Doch am Mittwochabend geht es um unser Spiel, das wir gewinnen wollen. Danach darf er gerne wieder Bundesligaspiele gewinnen. Die Spiele, die der VfB verloren hat, hat er oft hintenraus knapp verloren. Zuletzt konnte der VfB Selbstbewusstsein tanken und ist aktuell brutal stark. Wir müssen unsere Sachen auf den Platz bekommen, wenn wir eine Bundesliga-Mannschaft schlagen wollen."

…die englische Woche, das Personal und die Belastungssteuerung:
"Personell müssen wir noch einige Entscheidungen treffen, gerade bei den Spielern, die zuletzt gefehlt haben und immer auch mit dem Blick auf das Heimspiel am Samstag. Wir sind uns der Wichtigkeit dieser Woche natürlich bewusst - seitdem ich hier Trainer bin, erlebe ich eine sehr fitte Mannschaft, auch die Laufdaten passen in den Spielen. Deshalb mache ich mir nicht allzu viele Sorgen zu dem Thema."

Wir freuen uns auf circa 400 Bielefelder Fans, die uns in Stuttgart unterstützen werden.

Die Pressekonferenz ist ab sofort in voller Länge auf unserem ArminiaClubTV zu sehen.


Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.