X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld

Bargeldlos in der SchücoArena!

Mit dem Beginn der Spielzeit 2021/22 führt der DSC Arminia Bielefeld ein neues Konzept für die Kioske in der SchücoArena ein.  Der DSC hat erstmals kontaktlose Zahlungsmöglichkeiten an den Verkaufsständen der SchücoArena geschaffen, die du aus deinem Alltag beim Bezahlen im Supermarkt, an der Tankstelle oder in der Gastronomie bereits bestens kennt. Dies sind im speziellen die Girocard, Kreditkarten und Zahlungsmöglichkeiten über mobile Geräte. Dir entstehen keine Nachteile beim Bezahlen. Die Zahlungen laufen wie im Alltag unkompliziert und schnell ab.

Sofern Du die oben genannten Zahlungsmöglichkeiten nicht nutzen kannst oder möchtest, kannst du dein Bargeld auf die DSC Bezahlkarte aufladen. Die Aufladung erfolgt an mehreren Aufladepunkten rund um die Schüco Arena.

 

Bitte gib deine Kartennummer ein.

Fragen und Antworten zur neuen DSC Bezahlkarte

1. Was ist die neue DSC-Bezahlkarte?

Ab der Saison 2021/22 hat der DSC Arminia Bielefeld eine eigene Bezahlkarte, die in der SchücoArena als Zahlungsmittel eingesetzt werden kann. Du kannst die neue Bezahlkarte an ausgewählten Punkten im Stadion, aber auch von zuhause über die Homepage oder die DSC-App, aufladen.

2. Gibt es Alternativen zur neuen Bezahlkarte?

Du benötigst die Bezahlkarte nicht! Du kannst an allen Verkaufsständen in der SchücoArena auch bargeldlos mit deiner Giro- oder Kreditkarte und mit Apple Pay / Google Pay bezahlen. Es entstehen keine Nachteile beim Bezahlen. Die Zahlungen laufen wie im Alltag unkompliziert und schnell ab.

3. Wo bekomme ich die Bezahlkarte?

Deine Bezahlkarte erhältst Du an den Spieltagen an allen ausgewiesenen Auf- und Entladepunkten in der SchücoArena. Eine Übersicht der Standorte findest Du hier:

Was ist wo?

4. Wie kann ich die DSC Bezahlkarte aufladen?
  • Aufladung an Spieltagen in der SchücoArena an den Auf- und Entladepunkten
  • Aufladung über die Homepage unter www.arminia.de/bezahlkarte
  • Aufladung über die DSC-App
  • Wichtiger Hinweis: Der maximale Aufladebetrag liegt bei 150 Euro.

 

5. Welche Kosten entstehen für die Bezahlkarte?

Für die Bezahlkarte fällt ein Pfand in Höhe von 5€ an.

6. Wie viel Guthaben ist auf meiner Bezahlkarte?

Unsere Mitarbeiter an den Auf- und Entladepunkten in der SchücoArena zeigen Dir schnell und unkompliziert das Guthaben der Bezahlkarte an. Die Kundendisplays der Kioskkassen informieren euch auch über das aktuelle Guthaben, wenn ihr die Bezahlkarte auflegt. Wenn Du Deine Bezahlkarte auf www.arminia.de/bezahlkarte registriert hast, kannst Du dir das vorhandene Guthaben online anzeigen lassen.

7. Wie lange ist die Bezahlkarte gültig?

Die Bezahlkarte ist unbegrenzt gültig.

8. Ich bin aktuell im Stadion und habe ein Problem mit meiner Bezahlkarte – wer kann mir helfen?

Bei Fragen und Problemen rund um die neue Bezahlkarte helfen dir die DSC-Mitarbeiter an den Auf- und Entladepunkten der SchücoArena gerne weiter.

9. Das Spiel ist zu Ende, was mache ich jetzt mit der Bezahlkarte?

Du kannst Deine Bezahlkarte mit nach Hause nehmen und selbstverständlich beim nächsten Heimspiel wieder nutzen. Andernfalls ist jederzeit eine Rückgabe an den ausgewiesenen Auf- und Entladepunkten möglich.

10. Was passiert mit meinem Guthaben, wenn ich die Bezahlkarte verloren habe?
  • Wenn du deine Karte am Spieltag verlierst, melde dich einfach an einem der Auf- und Entladepunkte in der SchücoArena, damit die Karte gesperrt werden kann
  • Außerhalb der Spieltage kannst Du uns den Verlust der Bezahlkarte per E-Mail an bezahlkarte@arminia.de melden

Wichtig:
Bitte notiere dir unbedingt die Nummer deiner Bezahlkarte oder fotografiere diese ab. Ansonsten ist eine Sperrung nicht möglich!

 

11. Gibt es Datenschutzrichtlinien für die Bezahlkarte?

Die Daten auf der Bezahlkarte sind anonymisiert und verschlüsselt. Der verantwortliche Betreiber des Systems ist die DSC Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA.

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.

×

UNSER NEUES TRIKOT 2021/22

Kein Plastikclub - Deshalb genug Stoff für Geschichten!

Geschichten vom Hinfallen und immer wieder Aufstehen. Wir Arminen kennen zweite Chancen, aber keinen zweiten Planeten! 

Deshalb bestehen unsere neuen Trikots aus 13 zu 100% recycelten 0,5l PET-Flaschen. Die Produktion der Trikots hat unser Ausrüster Macron nach dem "Global Recycled Standard" zertifizieren lassen. Die Verpackung unserer neuen Trikots besteht zudem aus 100% recyeltem Material und ist ebenfalls "GRS" zertifiziert.