X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Profis

Vier Arminen unterwegs

Für die anstehende Länderspielpause wurden gleich vier Arminen für ihre Nationalmannschaften nominiert. Ein weiterer Armine steht auf der Abrufliste seines Landes. Wir geben einen Überblick.

Frederik Jäkel, deutsche U21-Nationalmannschaft
Update vom 20. September - Frederik Jäkel hat seine Teilnahme am Lehrgang der Deutschen U21-Nationalmannschaft mit zwei Länderspielen absagen müssen. Unser Abwehrspieler leidet an einem grippalen Infekt. Die medizinische Abteilung der Arminia behandelt ihn und verordnete auch entsprechende Ruhe, um den Infekt auszukurieren.

Jäkel war in der vergangenen Woche von DFB-Trainer Antonia Di Salvo nominiert worden. Nach der erfolgreichen EM-Qualifikation testet die U21 mit Frankreich und England gegen zwei hochkarätige Gegner.

Andrés Andrade, Panama
Unsere Nummer 30 bestreitet am Dienstag, den 27. September (18 Uhr) mit der panamaischen Nationalmannschaft ein Freundschaftsspiel.

Benjamin Kanuric, österreichische U21-Nationalmannschaft
Tolle Neuigkeiten auch für unsere Nummer 37 - der Österreicher wurde erstmals für die U21 eingeladen. Die Nachwuchsmannschaft des ÖFB trifft am 23. September (19:30 Uhr) auf Montenegro und vier Tage später auf Wales (27. September, 19:30 Uhr).

Burak Ince
Unser jüngste Spieler im Kader wurde zur türkischen U19-Nationalmannschaft eingeladen. Diese spielt im Rahmen der Länderspielpause gegen Aserbaidschan, Luxemburg und Belgien.

Martin Fraisl steht auf der Abrufliste der österreichischen A-Nationalmannschaft und würde nachrücken, sollte sich ein Keeper aus dem Trio Pentz/Schlager/Lindner abmelden.

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.