X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

DSC Arminia Bielefeld
Profis

Trainingswoche vor Hertha gestartet

Nachdem unsere Jungs am vergangenen Wochenende etwas Zeit hatten, sich zu erholen und zu regenerieren, ging es gestern wieder "auf den Platz". Am heutigen Dienstag stehen dann gleich zwei Einheiten auf dem Programm der Kramer-Elf.

In weniger als drei Wochen endet die Bundesliga-Saison. Für den DSC stehen bis dahin noch drei wichtige Partien an:

  • Sonntag, 09. Mai, 18 Uhr bei Hertha BSC
  • Samstag, 15. Mai, HALBVIER gegen die TSG Hoffenheim
  • Samstag, 22. Mai, HALBVIER beim VfB Stuttgart

Dementsprechend gut vorbereitet will die Kramer-Elf diese Aufgaben angehen. Aus genau diesem Grund wird vor dem Auswärtsspiel in der Hauptstadt am kommenden Sonntag (18 Uhr) auch ordentlich trainiert, ehe es am Samstag Richtung Berlin geht. So stehen am heutigen Dienstag gleich zwei Einheiten auf der Agenda (10 & 15 Uhr).

"Wir wollen top da sein, wenn es drauf ankommt. Jeder Einzelne muss bereit sein und voll da sein - egal wann und wo er gebraucht wird", so Kramer, der kadertechnisch aus dem Vollen schöpfen kann. So kehrten auch die zuletzt leicht geschonten Masaya Okugawa und Fabian Klos wieder zurück auf den Trainingsplatz. _________________________________________________________________________________________________________

Am gestrigen Abend spielte die Hertha ihr erstes Spiel nach über drei Wochen, da sich die Elf aus der Hauptstadt wegen einiger Corona-Fälle in Quarantäne befand. Beim Auswärtsspiel in Mainz erspielte sich die Mannschaft von Trainer Pal Dardai ein 1:1.

 

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.