X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Akademinia

Nach der Pause wieder auf Punktejagd!

Nach zwei Wochen Unterbrechung in der Jugendbundesliga geht es am kommenden Wochenende auch für unsere U17 und U19 wieder um Punkte. Während unsere U19 auswärts im Ruhrpott antritt, bekommt die U17 Besuch aus dem Rheinland. Wir haben den Ausblick für euch:

A-Junioren-Bundesliga: VfL Bochum 1848 – DSC Arminia Bielefeld
Samstag, 27.11.2021, 11:00 Uhr

Am kommenden Samstag geht es für unsere U19 um Cheftrainer Florian Fulland mitten ins Ruhrgebiet: Der VfL Bochum empfängt den DSC als bislang ungeschlagener Tabellenfünfter am vereinseigenen Nachwuchsleistungszentrum. „Ich erwarte einen sehr kompakten Gegner, der uns sehr hoch anlaufen und in allen Belangen fordern wird“, schaut Fulland auf das Aufeinandertreffen voraus.

Mit gerade einmal fünf Gegentoren glänzten die Bochumer bislang vor allem mit einer defensiven Stabilität. Dies wird der Arminia einiges abfordern: „Wir wollen unser Spiel verbessern und geschlossen auftreten, um Bochum erfolgreich bespielen zu können“, erklärt Fulland. In den vergangenen zwei Wochen konnte das Team auf den bisher gezeigten Leistungen aufbauen und unter anderem in einem Testspiel gegen den SC Paderborn für neue Automatismen sorgen. „Wir werden alles dafür tun, die drei Punkte aus Bochum mitzunehmen“, endet der Cheftrainer seinen Ausblick.

LIGEN.Analytics präsentiert die Fakten zum Spiel unserer U19:

  • Arminia hat in dieser Saison noch keine Tore nach Ecken oder Freistößen kassiert.
  • Arminia hat in dieser Saison 167 Konter ausgeführt - Platz drei in der Liga.
  • Bochum hat in dieser Saison nur fünf Tore kassiert - zweitbester Wert der Liga.
  • Bochum hat im bisherigen Saisonverlauf noch keine Tore nach Kontersituationen kassiert.

B-Junioren-Bundesliga: DSC Arminia Bielefeld – Alemannia Aachen
Samstag, 27.11.2021, 13:30 Uhr

Auch unsere U17 nutzte die spielfreie Zeit, um allen Spielern Einsatzzeit geben zu können. Mit den Testspielen gegen die A-Junioren des SC Verl und den MSV Duisburg war Cheftrainer Marcel Drobe zufrieden: „Wir konnten allen Jungs Spielzeit geben und neue Sachen ausprobieren.“

Am Samstag geht es nun in dem heimischen BÖLLHOFF STADION in das Pflichtspiel gegen den Tabellenelften Allemannia Aachen. Die "Kartoffelkäfer" starteten zwar gut in die Saison, mussten sich aber in den letzten drei Spielen jeweils geschlagen geben. Drobe erwartet „einen spielerisch starken Gegner, der gerne flach hinten herausspielen und hoch pressen wird“, sieht sein Team aber „gut vorbereitet“.

LIGEN.Analytics präsentiert die Fakten zum Spiel unserer U19:

  • Pro Spiel werden von Arminia 27 Konterangriffe ausgeführt - zweithöchste Wert der Liga.
  • 61% aller Ecken von Arminia haben einen positiven Ausgang – Platz zwei in der Liga.
  • Sieben von acht Toren, die Alemannia Aachen in dieser Saison geschossen hat, sind aus Standardsituationen erzielt.
  • 45% von allen Chancen, die Alemannia Aachen im bisherigen Saisonverlauf kreiert hat, waren Großchancen - Topwert der Liga

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.

×

UNSER NEUES TRIKOT 2021/22

Kein Plastikclub - Deshalb genug Stoff für Geschichten!

Geschichten vom Hinfallen und immer wieder Aufstehen. Wir Arminen kennen zweite Chancen, aber keinen zweiten Planeten! 

Deshalb bestehen unsere neuen Trikots aus 13 zu 100% recycelten 0,5l PET-Flaschen. Die Produktion der Trikots hat unser Ausrüster Macron nach dem "Global Recycled Standard" zertifizieren lassen. Die Verpackung unserer neuen Trikots besteht zudem aus 100% recyeltem Material und ist ebenfalls "GRS" zertifiziert.