X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Fans Der DSC

Informationen zum Kartenverkauf

Der DSC Arminia Bielefeld hat sich entschieden im Juli und August zunächst keine Dauerkarten zu verkaufen. Die Spiele gegen den SC Freiburg (Samstag 14.08.) und Eintracht Frankfurt (Samstag, 28.08.) werden über den Erwerb von Tageskarten organisiert.

Aufgrund der nach wie vor unklaren Situation in der Corona-Pandemie und wechselnder, rechtlicher Vorgaben ist aktuell keine verlässliche Saisonplanung zu gewährleisten. Solange nur eingeschränkt vor Zuschauern gespielt werden kann, kann es zu wechselnden Kapazitäten und Stadionplänen kommen. Aus diesem Grund haben wir entschieden, für die ersten beiden Bundesliga-Heimspiele nur Tageskarten anzubieten. In der dann folgenden Länderspiel-Pause werden wir die Situation neu bewerten und Euch darüber informieren, ob wir für die dann verbleibenden 15 Heimspiele Dauerkarten anbieten. Hier haben wir die wichtigsten Infos:

Wer bekommt die Eintrittskarten?

Alle 9.700 Dauerkarteninhaber der Saison 2020/21 haben in der ersten Phase ein Vorkaufsrecht und erhalten damit unabhängig ihrer bisherigen Plätze die Möglichkeit, das erste Spiel besuchen zu können. Dieses Versprechen bleibt jedoch von der Inzidenzzahl abhängig. In der zweiten Phase erhalten Vereinsmitglieder ohne Dauerkarte die Option, eine Eintrittskarte zu kaufen. Anschließend startet mit Phase drei ein freier Vorverkauf (ein Ticket pro Person).

Wie kommen unsere Fans an Tickets?

Der Vorverkauf wird im Online- Ticketshop von Eventim stattfinden. Hier können die Plätze selbst ausgewählt, personalisiert und gebucht werden. Bei erfolgreicher Buchung wird ein Print@Home-Ticket per Mail zugesendet. Vielen Fans ist ihr Log-In durch den Erwerb der Dauerkarte bekannt. Alle anderen können auf unserer Homepage ab dem 28.07.2021 ihre Anmeldedaten unter arminia.de/anmeldedaten abfragen.

Wann sind die Tickets erhältlich?

Aufgrund der Abhängigkeit von Inzidenzzahlen startet der Club den Vorverkauf für das erste Heimspiel gegen den SC Freiburg (14. August) am 30. Juli. Die erste Phase wird dann in vier Gruppen geordnet.

Ab 30.07.:
DK-Inhaber/innen der Blöcke F, G, O2, R2

Ab 02.08.:
DK-Inhaber/innen der Blöcke E, H, I, J-Links, J-Mitte, M1, M2, N1, N2, O1, P, R1, R2, S1, S2

Ab 03.08.:
DK-Inhaber/innen Familien- und Studi-Block, J-Rechts, D

Ab 04.08.:
DK-Inhaber/innen der Blöcke 1, 2, 3, 4

Vom 06. bis 09. August findet der Vorverkauf für Mitglieder statt. Ab dem 10. August bis zum Spieltag sind weitere Karten im freien Vorverkauf erhältlich

Die Karten sind an den jeweiligen Tagen ab 10 Uhr verfügbar. Die Buchungsphasen beschreiben den frühestmöglichen Zeitraum, ein Ticket zu kaufen und laufen anschließend weiter. Das Vorkaufsrecht endet für alle Dauerkarteninhaber/innen am 05. August. Die zweite Phase für Vereinsmitglieder beginnt am Freitag, 06. August.

Menschen mit einem GdB von 70 sowie Rollstuhlfahrer und Seh- bzw. Geh-Behinderte wenden sich bitte an heckmann@arminia.de. Auch hier ist die Voraussetzung eine Dauerkarte. 

Weitere Fragen beantworten wir nachfolgend in unseren "Fragen und Antworten zum Saisonauftakt". Des Weiteren können sich Fans mit offenen Fragen zum Verkaufsprozess an fragen@arminia.de wenden, diese werden anschließend gesammelt und in einem nächsten Schritt mit Antworten in der kommenden Woche auf den Arminia-Kanälen veröffentlicht.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM SAISONAUFTAKT

Wer bekommt die Eintrittskarten?

Alle 9.700 Dauerkarteninhaber der Saison 2020/21 haben in der ersten Phase ein Vorkaufsrecht und erhalten damit unabhängig ihrer bisherigen Plätze eine Garantie, das erste Spiel besuchen zu können. Dieses Versprechen bleibt jedoch von der Inzidenzzahl abhängig. In der zweiten Phase erhalten Vereinsmitglieder ohne Dauerkarte die Option, eine Eintrittskarte zu kaufen. Nur wenn anschließend noch Tickets verfügbar sind, startet mit Phase drei ein freier Vorverkauf (ein Ticket pro Person).

Wie komme ich an meine Eintrittskarte?

Der Vorverkauf wird im Online-Ticketshop von Eventim stattfinden. Hier können die Plätze selbst ausgewählt, personalisiert und gebucht werden. Bei erfolgreicher Buchung wird ein Print@Home-Ticket per Mail zugesendet. Vielen Fans ist ihr Log-In durch den Erwerb der Dauerkarte bekannt. Alle anderen können durch ein Tool der Homepage ab dem 28.07.2021 ihre Anmeldedaten unter arminia.de/anmeldedaten abfragen. Das Tool dient lediglich als unterstützende Maßnahme.

Wann sind die Eintrittskarten erhältlich?

Aufgrund der Abhängigkeit von Inzidenzzahlen startet der Club den Vorverkauf für das erste Heimspiel gegen den SC Freiburg (14. August) erst am 30. Juli. Die erste Phase wird dann in vier Gruppen geordnet.

  1. Ab 30.07. DK-Inhaber/innen der Blöcke F, G, O2, R2
  2. Ab 02.08. DK-Inhaber/innen der Blöcke E, H, I, J-Links, J-Mitte, M1, M2, N1, N2, O1, P, R1, R2, S1, S2
  3. Ab 03.08. DK-Inhaber/innen Familien- und Studi-Block, J-Rechts, D
  4. Ab 04.08. DK-Inhaber/innen der Blöcke 1, 2, 3, 4

Die Karten sind an den jeweiligen Tagen ab 10 Uhr verfügbar. Die Buchungsphasen beschreiben den frühestmöglichen Zeitraum, ein Ticket zu kaufen und laufen anschließend weiter. Das Vorkaufsrecht endet für alle Dauerkarteninhaber/innen am 05. August. Die zweite Phase für Vereinsmitglieder beginnt am Freitag, 06. August.

Menschen mit einem GdB von 70 sowie Rollstuhlfahrer und Seh- bzw.Geh-Behinderterte wenden sich bitte an behindertenbeauftragter@arminia.de. Auch hier ist die Voraussetzung eine Dauerkarte. 

Wie kann ich mich informieren?

Arminia wird alle Dauerkarteninhaber/innen zu jedem Vorverkauf per E-Mail informieren sowie ausführlich über die Homepage und soziale Medien (Twitter, Facebook, Instagram) kommunizieren. Sollten sich die Rahmenbedingungen des Spieltags kurzfristig ändern, wird Arminia ebenfalls genannte Optionen bedienen. Es wird keine postalischen Informationen geben.

Wie viele Fans dürfen in die SchücoArena kommen?

Der DSC Arminia Bielefeld hat von den städtischen Behörden derzeit eine Genehmigung zur 50-prozentigen Auslastung der SchücoArena erhalten. Dementsprechend werden Stand heute (22.07.2021) 13.750 Arminia-Fans unsere Mannschaft unterstützen können.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Gemäß den aktuell geltenden Corona-Verordnungen ist die Zulassung von Zuschauern von der 7-Tage-Inzidenz (unter 35) abhängig. Alle Zuschauer müssen den Nachweis des 3G-Satus (geimpft, genesen, getestet) erbringen. Die Maskenpflicht gilt im Stadion-Umfeld und im gesamten Stadion, nur auf dem eignen Platz darf die Maske abgenommen werden.

Wie viele Sitzplätze und Stehplätze gibt es?

Arminia kann 50% der Stadionkapazität nutzen, aber nur 1.400 der 8.000 Stehplätze freigeben. Es werden 12.350 der 19.500 Sitzplätze benötigt, damit 13.750 Fans teilnehmen können. In unserem Sitzplan werden jeweils sechs zusammenhängende Plätze verkauft, dann folgen zwei freibleibende Sitzschalen. Nach jeweils acht Reihen bleibt eine gesamte Reihe frei.

Erhalte ich meinen Stammplatz?

Durch die Buchungen der vier Gruppen in Phase eins wird ermöglicht, dass Sitzplatz-Dauerkarteninhaber/Innen ihren bisherigen Platz buchen können, soweit dieser im Corona-Stadionplan verfügbar ist. Es gibt aber keine Zusage des Clubs, den bisherigen Platz immer zu erhalten. Nicht alle Stehplatz-Dauerkarteninhaber/innen können einen Block der Südtribüne buchen.

Können zusammenhängende Tickets gebucht werden?

Personen derselben Gruppe können sich absprechen und von Beginn an zusammenhängende Plätze buchen, allerdings nicht in einem Buchungsvorgang. Durch die weiterlaufenden Buchungsphasen besteht auch zu einem späteren Zeitpunkt die Option, gemeinsame Plätze mit Personen aus anderen Blöcken auszuwählen.

Welche Regelung gibt es für Stehplätze?

Anhand von Wellenbrechern wurden 120 Positionen auf der Südtribüne und 20 Positionen im Gästeblock A1 definiert, die mit jeweils 10 Personen besetzt werden können. Daher stehen insgesamt 1.400 Stehplatzkarten zur Verfügung. Ausschließlich für alle weiteren Dauerkarteninhaber/innen der Südtribüne besteht die Möglichkeit, die günstigste Sitzplatzkategorie (PK4) auf der Nordtribüne zu buchen.

Was kosten die Eintrittskarten?

Die Stehplätze auf der Südtribüne kosten 14,00 Euro, die gegenüberliegenden Sitzplätze auf der Nordtribüne 19,00 Euro. Die weiteren Blöcke des Stadions kosten je nach Lage zwischen 34,00 Euro, und 44,00 Euro. Die ermäßigten Sitzplatzkarten für junge Erwachsene bleiben ebenso bestehen wie Tickets für Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte (je 8,00€).

Wie kann ich meinen Ticket-Gutschein einlösen?

Im Onlineshop das gewünschte Ticket auswählen und in den Warenkorb legen. Zum Zahlungsvorgang „zur Kasse“ gehen und den Gutscheincode in das entsprechende Eingabefeld eingeben. Der Kaufbetrag des Tickets wird vom Gesamtvolumen des Gutscheins abgezogen. Die Gutscheine sind auch in beiden Fanladen einlösbar.

Muss das Tagesticket personalisiert sein?

Ja. Gemäß der aktuellen Genehmigung muss eine besondere Rückverfolgbarkeit gewährleistet werden. Das heißt, Arminia muss von jedem Ticketnutzer eine postalische oder telefonische Erreichbarkeit gewährleisten. Diese Daten dürfen nicht für die gesamte Saison erhoben werden, sondern müssen zu jedem Spiel eingetragen werden.

Ist meine Dauerkarte übertragbar?

Ja. Jede/r Dauerkarteninhaber/in hat das Recht ein Ticket zu kaufen und eine/n andere/n Nutzer/in anzugeben. Das gebuchte Ticket ist nach der Registrierung allerdings nicht mehr übertragbar, Ticketnutzer und Name auf dem Ticket müssen übereinstimmen, um die Rückverfolgbarkeit sicherzustellen. Aus diesem Grund besteht am Spieltag beim Eingang eine Ausweispflicht.

Welche Lösungen gibt es für Kinder?

Der DSC Arminia wird das Angebot im Familienblock selbstverständlich aufrechterhalten, auch bei den Arminis stehen weiterhin Plätze zur Verfügung. Allerdings wird es aufgrund der Personenbeschränkung keine Schoßtickets mehr geben, auch Kinder unter sechs Jahren benötigen ein eigenes Ticket.

Welche Sonderfälle gibt es?

Fans mit technischen Problemen beim Onlinekauf erhalten in unseren beiden Fanläden Unterstützung. Die Arminia-Mitarbeiter/innen helfen vor Ort bei der Ticketbuchung. Alle Menschen mit Behinderung (Rollstuhlfahrer, Sehbehinderte, Schwerbehinderte mit einem GdB von mind. 70%), die eine Dauerkarte der Saison 2020-21 haben, erhalten eine E-Mail mit den Informationen zur Ticketbuchung.

Ich habe keinen Drucker. Wie kann ich mit dem Ticket verfahren?

Das Ticket kann auch elektronisch auf dem Smartphone vorgezeigt werden.

Mein gebuchtes Ticket ist nicht per E-Mail angekommen. Was muss ich machen?

Bitte wende Dich per E-Mail an fanshop@arminia.de.

Was muss ich am Spieltag mitführen?

Das Ticket (Ausdruck oder auf dem Smartphone), einen 3G-Nachweis (bitte bevorzugt digital) und einen Personalausweis.

Wann muss ich am Spieltag am Stadion sein?

Die Stadionöffnung ist zwei Stunden vor Spielbeginn. Arminia bittet alle Fans, frühzeitig anzureisen.

Wie wird die Verpflegung organisiert?

Die Cateringstände sind regulär geöffnet, der Verzehr ist allerdings nur auf dem eigenen Platz gestattet. Das Mitführen eigener Speisen und Getränke ist untersagt.

Bis wann kann ich Karten kaufen?

Der Ticket-Vorverkauf ist auch am Spieltag noch bis kurz vorm Anpfiff online möglich. Es gibt jedoch keine Tageskasse am Stadion.

Reicht ein Schnelltest (POC) aus oder wird ein PCR-Test benötigt?

Ein Schnelltest reicht aus. Dieser muss in einem offiziellen Testzentrum durchgeführt worden sein. Die Teststellen in der Universität und im Heimat+Hafen halten auch am Spieltag ausreichend Testkapazitäten bereit.

Wie alt darf das Testergebnis maximal sein?

Das Testergebnis darf maximal 48 Stunden alt sein. Referenzzeitpunkt ist das offizielle Veranstaltungsende um 18:30 Uhr am Samstag. Dementsprechend darf der Test frühestens am Donnerstag um 18:30 Uhr durchgeführt worden sein. Der DSC empfiehlt jedoch den Schnelltest am Freitag oder idealerweise am Samstag vor dem Spiel durchführen zu lassen.

Müssen Kinder unter 7 Jahren auch getestet werden?

Ja, auch für Kinder unter 7 Jahren gilt die 3G-Pflicht. Die Testzentren in der Universität und im Heimat+Hafen stehen als Testzentren auch für Kinder unter 7 Jahren bereit.

Wie kann der Nachweis des 3G-Status erbracht werden?

Der 3G-Nachweis kann für Geimpfte per digitalem Impfzertifikat in der Corona-Warn-App oder der CovPass-App erbracht werden. Genesenen-Zertifikate werden sowohl digital als auch als Ausdruck akzeptiert. Getestete müssen einen entsprechenden Testnachweis einer Teststation auf digitalem Weg oder per Ausdruck erbringen.

Wo befindet sich die nächste Teststation?

Arminia Bielefeld kooperiert mit den Teststationen im Heimat+Hafen (Stapenhorststraße) sowie in der Universität.

Gelten die Einzelkarten auch als Fahrtausweis im öffentlichen Nahverkehr?

Die Einzelkarten gelten, analog zu den Dauerkarten in den vergangenen Saisons, auch an den Heimspieltagen als Fahrausweis für das Stadtgebiet Bielefeld.

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.

×

UNSER NEUES TRIKOT 2021/22

Kein Plastikclub - Deshalb genug Stoff für Geschichten!

Geschichten vom Hinfallen und immer wieder Aufstehen. Wir Arminen kennen zweite Chancen, aber keinen zweiten Planeten! 

Deshalb bestehen unsere neuen Trikots aus 13 zu 100% recycelten 0,5l PET-Flaschen. Die Produktion der Trikots hat unser Ausrüster Macron nach dem "Global Recycled Standard" zertifizieren lassen. Die Verpackung unserer neuen Trikots besteht zudem aus 100% recyeltem Material und ist ebenfalls "GRS" zertifiziert.