X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Akademinia

Florian Fulland neuer U19-Trainer

Die U19 des DSC Arminia Bielefeld hat einen neuen Cheftrainer: Florian Fulland wechselt mit sofortiger Wirkung aus dem Nachwuchsleistungszentrum des Drittligisten VfL Osnabrück zur AKADEMINIA und trainiert den A-Junioren-Bundesligisten.

Der 37-jährige Detmolder, der in diesem Jahr den 67. Fußballlehrer-Lehrgang des DFB erfolgreich abgeschlossen hat, war seit 2019 für die Niedersachsen tätig, fungierte dort kurzzeitig auch als Interimstrainer in der 2. Bundesliga. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und bin gespannt, die Mannschaft und das Umfeld bei Arminia Bielefeld besser kennenzulernen“, so Florian Fulland.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Florian für uns gewinnen konnten. Er hat in den letzten Jahren viel Erfahrung in Nachwuchsleistungszentren gesammelt. Wir sind überzeugt, dass Florian die Entwicklung der Talente weiter vorantreiben und die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre im Übergang zur Profimannschaft fortsetzen wird“, so AKADEMINIA-Leiter Finn Holsing.

Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld, unterstreicht: „Mit Florian Fulland haben wir eine sehr gute Lösung gefunden und damit eine wichtige Stelle in der Nachwuchsförderung unseres Vereins sehr gut besetzt. Unser Dank geht auch an die Verantwortlichen des VfL Osnabrück, mit denen wir in einen offenen Austausch gegangen sind und am Ende eine einvernehmliche Lösung gefunden haben.“

Finn Holsing ergänzt: „Bedanken wollen wir uns auch bei Gabriel Imran und Björn Kadlubowski, die die U19 in den letzten Wochen im Trainings- und Spielbetrieb geführt haben. Sie haben einen tollen Job gemacht.“

Nachdem Manuel Hornig seine Aufgabe als U19-Cheftrainer bei Arminia auf eigenen Wunsch hin auf Grund seiner hauptberuflichen Lehrertätigkeit nicht mehr wahrnehmen konnte, war die U19 in der Junioren-Bundesliga mit zwei Siegen aus den ersten vier Spielen positiv gestartet.

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.

×

UNSER NEUES TRIKOT 2021/22

Kein Plastikclub - Deshalb genug Stoff für Geschichten!

Geschichten vom Hinfallen und immer wieder Aufstehen. Wir Arminen kennen zweite Chancen, aber keinen zweiten Planeten! 

Deshalb bestehen unsere neuen Trikots aus 13 zu 100% recycelten 0,5l PET-Flaschen. Die Produktion der Trikots hat unser Ausrüster Macron nach dem "Global Recycled Standard" zertifizieren lassen. Die Verpackung unserer neuen Trikots besteht zudem aus 100% recyeltem Material und ist ebenfalls "GRS" zertifiziert.