Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Akademinia

Auswärts auf Punktejagd

Nach zwei Heimspielen in der vergangenen Woche stehen für unsere Mannschaften in den Jugendbundesligen nun zwei Auswärtsfahrten an. Wir haben die Vorschau auf das Wochenende für euch.

A-Junioren-Bundesliga: FC Viktoria Köln – DSC Arminia Bielefeld
Sonntag, 07.11.2021, 15:00 Uhr

Auf Cheftrainer Florian Fulland und seine U19 wartet am Samstag ein vermeintlicher Gegner auf Augenhöhe: Am Samstagmorgen treten die Arminen die Reise zur Viktoria nach Köln an. Die Domstädter stehen mit einem Punkt mehr als der DSC auf Platz zehn und haben bislang eine ähnlich wechselhafte Saison hinter sich wie die Schwarz-Weiß-Blauen.

Nachdem die Kölner in den ersten beiden Spielen keinen Sieg einfahren konnten, folgten daraufhin einige Siege, aber auch bittere Niederlagen. Ähnlich erging es bislang auch der Fulland-Elf: auf einen Punktgewinn folgte bislang immer eine Niederlage – nun gilt es, diese Serie zu beenden und am Samstag die nächsten Punkte einzufahren.

Für diese Aufgabe findet die Mannschaft gute Bedingungen vor: Mit nur einem krankheitsbedingten Ausfall kann Fulland auf fast alle Spieler zurückgreifen und hat bei der Kaderzusammenstellung auch diesmal wieder „die Qual der Wahl.“ Unabhängig davon erwartet das Trainerteam ein „sehr intensives Spiel“, bei dem es darum gehen wird „an dem eigenen Spiel weiter zu feilen, kompakt zu stehen und eine gute Struktur im Spiel zu haben.“ Auf den witterungsbedingt tiefen Naturrasen und die intensiv und körperlich spielende Kölner Mannschaft sieht Fulland sein Team gut vorbereitet und erwartet am Samstag einen „harten Kampf um die Punkte.“

LIGEN.Analytics präsentiert die Fakten zum Spiel unserer U19:

  • Arminia Bielefeld hat in dieser Saison noch keine Tore nach Ecken oder Freistößen kassiert
  • Kein Team der Liga hat mehr Torchancen aus direkten Freistößen gehabt wie Arminia - insgesamt 8
  • 70% von allen Ecken, die Arminia von der linken Seite ausführt, haben einen positiven Ausgang - Platz 4 in der Liga

B-Junioren-Bundesliga: Preußen Münster – DSC Arminia Bielefeld
Sonntag, 07.11.2021, 12:00 Uhr

Nach der knappen Niederlage gegen den VfL Bochum steht am Samstag das nächste Gastspiel unserer U17 an. Am Samstagmorgen treten die Arminen die 80 Kilometer kurze Reise zu Preußen Münster an. Die grün-schwarzen Gastgeber haben eine Achterbahn der Gefühle hinter sich: Auf einen Traumstart - drei Siege in Serie - folgten drei Niederlagen.

„Ich glaube, das Münster eine ähnliche Qualität wie Bochum hat,“ erklärt Cheftrainer Marcel Drobe mit Blick auf das anstehende Spiel. „Es wird ein schwieriges Spiel auf einem tiefen Rasen, in welchem Preußen Münster uns alles abverlangen wird. Wenn wir es schaffen, an die Leistung aus dem Bochum-Spiel anzuknüpfen, bin ich guten Mutes, dass wir unsere positive Entwicklung fortsetzen können und uns über kurz oder lang auch mit drei Punkten belohnen können,“ erklärt der Cheftrainer.

LIGEN.Analytics präsentiert die Fakten zum Spiel unserer U17:

  • Preußen Münster hat im bisherigen Saisonverlauf 9 Torchancen nach Ecken kreiert - Topwert der Liga.
  • Arminia Bielefeld hat nur 21% Großchancen zugelassen – der drittbeste Wert der Liga.
  • Arminia setzt bei 60% von allen Konterangriffen Kombinationsfußball ein - Topwert der Liga

 

 

 

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.

×

Sondertrikot Julius Hesse - Für Toleranz und Vielfalt!