Schüco
DSC Arminia Bielefeld
Aktuelles Profis

DSC startet mit neuen Assistenztrainern die Saison

Der DSC Arminia wird die Saison 2023/24 mit einem neuem Assistenztrainer-Team starten. In persönlichen Gesprächen unterrichteten Sport-Geschäftsführer Michael Mutzel und Cheftrainer Mitch Kniat die bisherigen Co-Trainer Sebastian Hille, Kai Hesse, Danilo de Souza sowie Torwarttrainer Marco Kostmann darüber, die zum 30. Juni 2023 endenden Verträge für die kommende Spielzeit in der dritten Liga nicht zu verlängern. Auch Videoanalyst Rafael Gameiro wird zukünftig nicht mehr zum Staff gehören.

Neu zum Assistenztrainer-Team um Cheftrainer Mitch Kniat stoßen ab sofort Oliver Döking, Janik Steringer sowie Steffen Süßner. Während der 29-jährige Döking zuletzt beim SC Paderborn U17-Trainer war, wechselt der 25-jährige Videoanalyst Steringer vom SC Verl nach Bielefeld. Die Position des Torwarttrainers wird von Steffen Süßner (45 Jahre) besetzt. Er wechselt vom FSV Zwickau. „Ich freue mich sehr darauf, mit dem neuen Trainerteam und modernen Verantwortungsprofilen in die Saisonvorbereitung zu starten und mit der Mannschaft in allen Bereich zu arbeiten“, so Cheftrainer Mitch Kniat. Sport-Geschäftsführer Michael Mutzel ergänzt: „Nach vielen Gesprächen und internen Bewertungen sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass für die zukünftige Ausrichtung eine Veränderung im Trainerstab erforderlich ist. Wir sind davon überzeugt, dass wir sowohl fachlich wie auch menschlich ein neues Trainerteam aufgestellt haben, dass sehr gut zusammenpasst, sich vertraut und für den Erfolg der Arminia alles gibt!“

 „Es ist uns gleichzeitig sehr wichtig, dem ausscheidenden Trainerteam für die engagierte Arbeit bei Arminia Bielefeld in der Vergangenheit zu danken. Sie haben hier eine intensive Zeit erlebt. Wir wünschen allen für ihre persönliche und auch berufliche Zukunft alles Gute,“ hebt Michael Mutzel hervor.

Sebastian Hille war seit 2015 als Co-Trainer, zuvor bereits seit 2011 als Spieler, dem DSC Arminia verbunden. Marco Kostmann war, bis zu einer kurzen Unterbrechung zwischen 2015 und 2017, ebenfalls seit 2011 bei der Arminia. Während Kai Hesse zur Saison 2022/23 von Hannover 96 zum Club wechselte, war Rafael Gameiro bereits seit dem 1. Juli 2021 Teil des Teams. Danilo de Souza war seit Januar 2023 beim DSC.

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.

×

Sondertrikot Julius Hesse - Für Toleranz und Vielfalt!