X

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

DSC Arminia Bielefeld

Bielefeld United e.V.:
Bei Bielefeld United dreht sich alles um Sprache, Sport und soziale Teilhabe. Mit der Integration durch Sport und Bildung verfolgt Bielefeld United das Ziel, möglichst viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene langfristig zu fördern. Die Projekte in Kitas und Schulen sind ein Anker für mehr Struktur im Alltag. Neben Fußball und Teambuilding ist immer auch das kulturelle Lernen und die Persönlichkeitsentwicklung sowie die berufliche Orientierung im Fokus. Seit September 2016 wird die Arbeit um die Expertise des DSC Arminia Bielefeld und des Fan-Projekts Bielefeld e.V. erweitert. Der Charme des Bündnisses liegt vor allem darin, dass alle drei beteiligten Vereine den Fußball in den Mittelpunkt stellen. Mit erweiterter Stärke, aber unter gleichem Namen, führt das Bündnis die Projekte von Bielefeld United weiter. Die ehemaligen Arminia-Profis und Bielefeld United-Initiatoren Uwe Fuchs und Karsten Bremke sind seit dem Beginn im Januar 2016 an Bord und konnten in kurzer Zeit weitere kompetente Trainer*innen und viele andere Arminen für den Verein gewinnen, die neben den weiteren ehrenamtlichen Helfern und hauptamtlichen Mitarbeitenden Projekte umsetzen. Hinter den Kulissen unterstützen zudem bekannte Persönlichkeiten wie Dr. Jörg Zillies, Norbert Leopoldseder und Bruno Labbadia die Entwicklung von Bielefeld United.

Willkommen im Fußball:
Das Programm ermöglicht jungen Geflüchteten durch niedrigschwellige Angebote den Zugang zu Sport und unterstützt so die Integration und das gesellschaftliche Miteinander.  Seit 2016 ununterbrochen mit dabei ist das Bündnis Bielefeld.Jede Woche werden bundesweit knapp 60 Trainingseinheiten umgesetzt und rund 870 junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund eingebunden. Zusätzlich zu den Fußballtrainings organisieren die Bündnisse unter anderem wöchentliche Sprachkurse, Betriebsbesichtigungen oder Beratungsangebote. Innerhalb der Bündnisangebote übernehmen mehr als 100 junge Geflüchtete selbst Verantwortung – z.B. als Übungsleiter*innen, Co-Trainer*innen oder Sprachmittler*innen. Ein Höhepunkt innerhalb des Programms war die 2019 durchgeführte Berufsorientierungsmesse „Ihre Stammelf für die Zukunft“ für junge Menschen mit Fluchterfahrung. An der Messe in der SchücoArena haben über 500 Jugendliche und der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau teilgenommen.

Wir für euch e.V.:
Der 2010 gegründete Verein ermöglicht bedürftigen Personen, deren Herz für Arminia schlägt, die aber aufgrund ihrer persönlichen Lebenssituation nicht ohne weiteres in die SchücoArena gehen können, den Stadionbesuch. Über Mitgliedsbeiträge und Spendengelder finanziert “Wir für Euch – Schwarz-Weiß-Blau e. V.” die Eintrittskarten für DSC-Heimspiele und weitere Sportereignisse in Bielefeld und stellt diese hilfsbedürftigen und sozial benachteiligten Menschen zur Verfügung, um ihnen Zugang zur lokalen Sportkultur zu ermöglichen.

Step by Step:
Die Jugendhilfe Bethel kümmert sich um eine verhaltenstherapeutisch orientierte Intensivgruppe. Das Angebot richtet sich an männliche Jugendliche im Alter von 12 - 15 Jahren, die insbesondere dissoziales und grenzverletzendes Verhalten zeigen. Ebenso richtet sich das Angebot an Jugendliche, die in Regelgruppen überfordert sind und einen engen Rahmen sowie feste Zeitstruktur benötigen und evtl. für einen festgelegten Zeitraum intern beschult werden müssen. Die Jugendlichen wohnen in einer Wohngruppe am Stadtrand von Bielefeld. Arminia Bielefeld setzt sich für die Integration der Jugendlichen ein, indem der Verein diesen Jugendlichen eine aktive Mitarbeit an Heimspieltagen im Stadion ermöglicht.

Benachrichtigungen

Wir schicken dir bei besonderen Meldungen eine Benachrichtigung direkt in deinen Browser.